Erster Eindruck: Rokka no Yuusha

Vor ein paar Tagen lief die erste Folge, bevor nun aber die Zweite erscheint, werde ich mal kurz mein Senf dazu geben.

Opening

Es ist vielleicht kein Opening, welches ich mir in die Playlist schieben würde um es immer wieder mal zu hören. Aber es ist definitiv auch nicht schlecht. Es macht Lust auf die Serie und wenn es das erreicht, dann passt es perfekt. Die Musik ist schnell und das Video besteht vermutlich aus 80% geschnittenes Material aus der Serie, sowie Rest kleine Fadings der Charaktere. Ein sehr typisches Opening, womit die aber halt auch nicht viel falsch machen können.


Inhalt

Achtung ab hier leichte Spoilergefahr aus der ersten Folge.

Was mir augenblicklich aufgefallen ist, dass die Qualität der Animationen extrem gut rüber kommt.
Ich finde es etwas merkwürdig, dass Adlet (der Protagonist) sich als stärkster Kämpfer sieht, obwohl sein Kampfstil bisher nur aus hinterhältigen Angriffen mit Objekten besteht. Hat mich stark an Yuffi aus Final Fantasy 7 erinnert, ich bin mal gespannt ob er nicht doch noch mehr zu bieten hat.

Das die Prinzessin eine der Auserwählten ist, war relativ schnell klar, nur war sie auch kein bisschen überrascht.
Ich finde es ebenfalls erstaunlich wie extrem lange er da in der Zelle war. Und merkwürdig finde ich es, dass sie dann einfach an dem entscheidenden Tag hin geht, ihn so selbstverständlich befreit und die beiden durchbrennen.

Die Serie versprüht aber einen gewissen Charme, der für mich schon einen sehr guten Eindruck macht. Die Kampfszenen sind bisher sehr detailliert und kreativ, ich hoffe das zieht sich durch die gesamte Serie.


Ending

Das Erste was mir einfiel war, dass das Lied perfekt als Opening eines Anime-RPG passen würde. Ich stell mir gerade Breath of Fire 6, mit solch Anfang an, vor – genial. Das Lied ist ganz angenehm und klingt für mich einfach nach dem Motto „Reise“. Das Video ist nicht besonders, aber mir gefällt wie der Charakter sich im Einklang zur Melodie einfach nur fortbewegt, sehr angenehm. Das was mir eher nicht gefallen hat, ist dass es ein wenig Spoilert.


zotakume’s erster Eindruck ist: Gut

Sehr angenehme erste Episode, die definitiv Lust auf mehr macht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s