Vielversprechende Anime der Summer-Season 2015 – Teil 1

In einem Tag erscheint der erste Anime der kommenden Anime Summer-Season 2015, ich möchte hier eine kleine Auswahl vorstellen, die durchaus Potential hat. In den kommenden Tagen werde ich jeweils einen weiteren Teil veröffentlichen, der die wichtigsten Serien abdeckt.

Gangsta.

Das ist nicht nur der Anime, der in einem Tag startet, sondern eventuell auch ein sehr besonderes Highlight.
Die Geschichte handelt von Nic und Worick, die als sogenannte „Handymen“ Drecksarbeit erledigen, die sonst niemand erledigen will. Das Duo bekommt einen Job, der sie aus ihren Alltag rausholt und wesentlich mehr abverlangt, als sie es sich lieb sind.
Dem Titel und der kurzen Zusammenfassung nach wirkt es sehr als eine Art Mafia-Ich-Gerate-Irgendwo-Rein-Womit-Ich-Nichts-Zu-Tun-Haben-Will Geschichte. Was diesen Anime besonders macht ist vor allem dieser ernste/erwachsene Stil und die Actionlastigkeit, die bereits im Trailer zu beobachten ist. Das Studio hinter Gangsta ist Manglobe, welche bereits für Anime wie „Deadman Wonderland“, „Ergo Proxy“ oder „Karneval“ bekannt sind. An Qualität sollte es hier also wirklich nicht mangeln.

Hier ein kleiner Teaser zum Anime Gangsta.:

Ein paar Eckdaten:
Start am: 2. Juli 2015
Produzent: Manglobe
Genres: Action, Drama, Seinen


Chaos Dragon: Sekiryuu Seneki

Dieser Anime ist jetzt schon sowas von auf meiner Hype-Liste, alleine nur aus dem Grund dass es sich hierbei um eine Zusammenarbeit von 4 sehr bekannten Charakter Designer handelt:
Urobochi – Fate/Zero
Kinoko Nasu – Kara no Kyoukai
Iduki Kougyoku – Mimizuku to Yoru no Ou
Ryohgo Narita – Durarara!!

Die Geschichte spielt zu einer Zeit im Jahre 3015 (vermutlich nicht unbedingt unserer Zeitleiste), es herrscht Krieg zwischen den zwei großen Nationen Donatia und Kouran. Inmitten dessen hat der Inselstaat Nil Kamui seine Unabhängigkeit verloren, welchen den Wächtergott „Red Dragon“ beheimatet. Dieser läuft nun amok, gelingt es dem Staat seine Unabhängigkeit wieder zu erlangen und die Probleme zu bewältigen?

Es geht hier ganz klar um eine ordentliche Portion Fantasy gemischt mit Verrat, Ambitionen und was die Suppe noch so her gibt. Die Produzenten hinter dem Anime sind Silver Link und Connect, welche für Anime wie „Strike the Blood“, „Baka to Test to Shoukanjuu“ und „Kokoro Connect“ bekannt sind. Btw. der Soundtrack im Trailer unten klingt schon verdammt nice!

Hier ein kleiner Teaser zum Anime Chaos Dragon: Sekiryuu Seneki:

Ein paar Eckdaten:
Start am: 2. Juli 2015
Produzent: Silver Link, Connect
Genres: Action, Fantasy, Supernatural


Ranpo Kitan: Game of Laplace

Sehr vielversprechend sieht auch Ranpo Kitan aus. Der etwas andere Anime aus dem Horror-Genre spielt in einer Schule wo sich unerklärliche Mordfälle häufen. Ein super Detektiv namens Akechi untersucht die Fälle und bekommt schnell die Unterstützung von einem Schüler namens Kobayashi.

Ich erhoffe mir, neben dem Horror der vielleicht dem Niveau von „Another“ sein wird, intensives mit Raten wie man es von „Ghost Hunt“ oder „Spiral“ kennt. Das Studio Lerche ist bekannt für Serien wie „Ansatsu Kyoushitsu (Assassination Classroom)“, „Danganronpa“ und „Carnival Phantasm“.

Hier ein kleiner Teaser zum Anime Ranpo Kitan: Game of Laplace:

Ein paar Eckdaten:
Start am: 3. Juli 2015
Produzent: Lerche
Genres: Horror

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Vielversprechende Anime der Summer-Season 2015 – Teil 1“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s